• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Tobermory 1995/2017 22 Jahre Tempranillo Finish (La Famiglia Nostra) (350 ml)

Ein 1995 destillierter Tobermory der ein Finish in Tempranillo Weinfässern erhielt. Ungewöhnlich. Fans von Weinfass gereiften Whiskys dürfen zugreifen!
  • Tempranillo Weinfass-Finish: Der spanische Rotwein zeigt sich in temperamentvollen Johannisbeer- und Schokoladennoten. Sehr kräftig!
  • Rubinrote Farbe: Der satte Farbton des Single Malts ist ganz natürlich über die Fassreifung zustande gekommen.
  • Cask Strength: Abgefüllt in heftiger Fassstärke mit 56,1% kommen die Aromen dieses Whiskys besonders ausdrucksstark im Glas zum Vorschein.
  • 22 Jahre alt: Das hohe Alter und die lange Reifezeit erklären zusammen mit dem ungewöhnlichen Wein-Finish die vielschichtigen Geschmacksnoten.
  • Limitierte Auflage: Es handelt sich um eine 1995er Vintage Abfüllung, von der gerade mal 270 Flaschen zur Verfügung stehen.
119,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

342.57 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.35 Liter | Alkoholgehalt: 56,1% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Geöltes Holz, Pfeffer, Tabakblätter, erdige Noten, etwas Vanille, zerstoßene Minzblätter, viel reife Frucht mit Kirschen, Johannisbeeren und Feigen. Im Hintergrund ein wenig feuchtes Fass. Sehr rund. Leichte florale Anklänge.

Geschmack: Kraftvoll, intensive Eichennoten mit dunkler Schokolade, intensive Wallnussnoten, Rum-Rosinen-Schokolade, eingekochte Schattenmorellen, Tabakblätter, leichte erdige Noten die in Asche aufgehen. Dahinter Vanille. Schwer und ölig mit toll eingebundener Alkoholstärke.

Nachklang: Lang, schwer und vollmundig. Mit perfekter Balance zwischen Espresso und Tempranillo.

Beschreibung

Die Reifezeit dieses intensiven Single Malts umspannt mehr als zwei Jahrzehnte. 1995 gebrannt, wurde der Whisky erst 2017 auf Flaschen gezogen. Zwischenzeitlich wurde dieser Tobermory noch nachgereift in einem Tempranillo Weinfass, einem kräftigen Rotwein von der iberischen Halbinsel. Vor allem diesem Weinfass-Finish sind die roten Fruchtnoten zu verdanken, die sich in Nase und Mund tummeln: saftige Kirschen, dunkle Johannisbeeren und Trockenfrüchte geben dem malzigen Tobermory eine fruchtige Facette. Doch das Finish überlagert nicht die vollen Vanillenoten aus den Bourbonfässern, die sich im Vorfeld gebildet hatten. Das Aroma ist umso intensiver, da der Whisky nicht nur in kräftiger Fassstärke abgefüllt wurde, sondern auch sonst komplett naturbelassen abgefüllt wurde: keine Kühlfilterung und kein Farbstoff haben diesen Whisky verfälscht. Purer Genuss ist garantiert. Auch wenn man bei 56,1% Vol. auch gerne mit ein paar Tropfen Wasser experimentieren kann. Der Whisky wurde nicht von Tobermory selbst, sondern dem unabhängigen Abfüller La Famiglia Nostra abgefüllt. Der indipendent Bottler hat bei der Fassauswahl eine feine Nase bewiesen. Überzeugen Sie sich selbst!

Ein 1995 destillierter Tobermory der ein Finish in Tempranillo Weinfässern erhielt. Ungewöhnlich. Fans von Weinfass gereiften Whiskys dürfen zugreifen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Islands
Brennerei/Marke Tobermory
Abfüller La Famiglia Nostra
Inverkehrbringer La Famiglia Nostra, Thorsten Mengele, Jübergstraße 14,58675 Hemer
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 56,1%
Fasstyp Wein Finish
Alter 22 Jahre
Destillationsdatum 1995
Abfülldatum 2017
Anzahl Flaschen 270

Brennerei

Tobermory (Isle of Mull)

Die Tobermory Distillery produziert zwei verschiedene Single Malt Whiskys. Die Malts, die den Namen der Brennerei Tobermory tragen, sind nicht-rauchig und leicht maritim. Der zweite Teil der Produktion konzentriert sich auf den stark rauchigen Ledaig Single Malt, der den schweren Rauchern von der Insel Islay Konkurrenz macht. Gegründet wurde die Brennerei bereits 1798 und zählt somit zu einer der ältesten, heute noch aktiven Malt Whisky Brennerei Schottlands.

Hausstil Tobermory: Malzig, süß, leicht maritim.

Hausstil Ledaig: Schwer torfrauchig, mit Lagerfeuerasche und hellen Zitrusfrüchten.  

» Mehr zu Tobermory und Ledaig

Bildnachweis: Tobermory Distillery

Region

Die Inseln

Die Region "Inseln" bezeichnet die verschiedenen Inseln im Westen und Norden von Schottland. Aufgrund seiner Beliebtheit wird die Insel Islay seperat aufgeführt.

Mull:

Auf Mull befindet sich die Torbermory Brennerei, welche für zurückhaltende Malts bekannt ist. Aber auch der torfige und rauchige Ledaig wird hier hergestellt.

» Mehr zur Isle of Mull

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.