• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Benriach 15 Tawny Port Finish

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Benriach 15 Tawny Port Finish
Ein interessantes Finish im Portweinfass der experimentierfreudigen Benriach Brennerei. Exotisch und duftig.
79,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

114.14 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Benriach 15 Tawny Port Finish

Aroma: Karamell, Honig und Zimt verbinden sich mit fruchtigen Düften und Kokosnuss.

Geschmack: Cremig und fruchtig mit Pfirsich und Rosinen.

Nachklang: Lang und intensiv.

Benriach 15 Tawny Port Finish Produktbeschreibung

Ein 15-jähriger Whisky, der schon über eine beachtliche geschmackliche Reife verfügt: der Benriach Tawny Port Finish 15 Jahre. Das Bourbonfass, in dem er die überwiegende Zeit zur Reife gebracht wurde, verleiht einem Whisky süße Noten von Vanille, Karamell und eine angenehme Cremigkeit. Um ihn weiter zu verbessern und ihm spezielle Geschmacksnoten zu verleihen, wird er dann in Portweinfässern gefinished und vollendet. Der Tawny Portwein (gelbbrauner Portwein) stammt aus der Duoro Region in Portugal, es ist ein Wein mit kräftigen Fruchtnotent, welcher auch durch kräftige Aromen von Nüssen und Trockenfrüchten überzeugen kann. Diese Fruchtnoten geben dem Scotch Whisky seinen letzten Schliff.

Der goldgelbe Benriach Tawny Port Finish 15 Jahre verströmt wundervolle Aromen nach Honig und Zimt, nach feiner Creme Karamell und wird von der leichten Exotik von Kokosnüssen begleitet. Die fruchtige Portweinnote ist natürlich auch zu riechen. Sie wandelt sich im Geschmack in eine schwere Fruchtigkeit um, begleitet von Pfirsichdüften und der süße von Rosinen. Ein Hauch von Butterscotch ist zu schmecken und wenn der Scotch mit seinem herrlichen Portwein Aroma cremig die Kehle hinunterrinnt, bleibt ein langer und intensiver Nachhall aller aromatischen Düfte und Geschmackskomponenten erhalten. Es gibt immer einen guten Grund, einen Benriach Tawny Port Finish 15 Jahre zu genießen.

Ein interessantes Finish im Portweinfass der experimentierfreudigen Benriach Brennerei. Exotisch und duftig.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Benriach
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Benriach Distillery Co. Ltd. Elgin Morayshire IV30 8SJ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Portwein Finish
Alter 15 Jahre

Die Brennerei ⇑ nach oben

Benriach ( Highlands, Speyside)

Benriach Distillery, Speyside Foto: K. Schwebke, via Wikimedia Commons, (CC BY-SA 2.0)

Die Benriach Brennerei befindet sich in der Nähe der Destillerie Longmorn und wurde zeitweise spöttisch als Longmorn Nr. 2 betitelt, obwohl der Whisky ganz und gar nicht typisch ist für diese Region.

Die Gründer haben mit getorftem Malt experimentiert, um ihr Produktportfolio um einen Whisky mit den Eigenschaften einer Islay-Brennerei zu ergänzen. Auch heute noch werden in Benriach viele kräftige und stark getorfte Whiskys produziert, die sich vor den Islay-Whiskys nicht verstecken müssen.

Hausstil: süß und cremig, ein Hauch Butterkaramell. 

» Mehr zu Benriach Whisky

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zu Speyside Whisky