• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Brackla 2011/2022 - 11 Jahre Single Cask No. 9335329 The Octave (Duncan Taylor)

Eine 11 Jahre alte Einzelfass-Abfüllung von Brackla. Bestellen Sie den Sherry-Genuss.
  • Facettenreiche Aromen durch die Nachreifung im Octave-Fass.
  • Intensiver Geschmack: Abfüllung in Fassstärke bei 54,2% Vol.
  • Natürlicher Genuss: Nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert.
  • Neues von Brackla entdecken dank unabhängiger Abfüllung.
  • Streng limitiert: Sichern Sie sich eine der 77 Flaschen.
79,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

114.27 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 54,2% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Dieser Whisky eröffnet mit einem würzigen Duft. Dahinter kommen stark holzige Eichennoten durch, gepaart mit einer gewissen Cremigkeit.

Geschmack: Butterscotch und Karamell verbinden sich mit Gewürzen und zarten Zitrusfrüchten.

Nachklang: Lang und würzig.

Beschreibung

Dieser Royal Brackla ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Royal Brackla befindet sich in den Highlands. Allgemein sind viele der Abfüllungen aus den Highlands würzig, schwer und komplex.

Das macht den Whisky so lecker

Der Whisky wurde aus gemälzter Gerste hergestellt. Der Royal Brackla ist nicht rauchig. Wunderbar intensiv kommen die Geschmacksnoten hier zur Geltung und zeigen bei 54,2% Vol. ihr ganzes Potenzial.

Bei diesem Whisky handelt es sich um einen 2011er Vintage. Abgefüllt wurde er 2022. Die Reifezeit betrug von daher solide 11 Jahre. Der lange Kontakt mit dem Holz sorgt für die Aromenvielfalt.

Fass Nummer 9335329 zeigt noch einmal einen ganz anderen Blick auf Royal Brackla im Vergleich zu den Standardabfüllungen. Denn tatsächlich kommt der Whisky nicht von Royal Brackla selbst, sondern aus den Hallen des unabhängigen Bottlers Duncan Taylor. Entdecken Sie Duncan Taylors Interpretation eines guten Royal Brackla. Da hier nur ein Fass abgefüllt wurde, ist die Anzahl der Flaschen streng limitiert. Von dieser Abfüllung gibt es nur 77 Flaschen. Handeln Sie am besten sofort, sonst ist der gute Tropfen am Ende noch weg.

So schmeckt Ihnen dieser Tropfen am besten

Genießen Sie diesen feinen Tropfen pur.

Eine 11 Jahre alte Einzelfass-Abfüllung von Brackla. Bestellen Sie den Sherry-Genuss.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Royal Brackla
Abfüller Duncan Taylor
Serie The Octave
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K. Mackenstedter Str. 7 28816 Stuhr/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 54,2%
Fasstyp Sherry Finish
Alter 11 Jahre
Jahrgang 2011
Fassnummer 9335329
Destillationsdatum 2011
Abfülldatum 2022
Anzahl Flaschen 77

Brennerei

Royal Brackla (Highlands, Nördlich)

Royal Brackla liegt östlich von Inverness in den nördlichen Highlands. Unterschiedliche Autoren weisen die Brennerei entweder der Speyside oder den Highlands zu. Unter seinem Mutterkonzern Bacardi (Dewars & Sons) wurde der Malt lange vorwiegend für Blended Scotch Whiskys verwendet. Langsam erhält Royal Brackla aber mehr Aufmerksamkeit als Single Malt Whisky.

Hausstil: Die Single Malts dieser Brennerei schmecken gemeinhin fruchtig und leicht. Im Abgang eher trocken und pfeffrig.

» Mehr zu Royal Brackla

Bildnachweis: Royal Brackla

Unabhängiger Abfüller: Duncan Taylor

Duncan Taylor ist ein unabhängiger Abfüller von Scotch Whisky mit Sitz im Highland-Städtchen Huntly am Rande der Speyside. Duncan Taylor besitzt eine der größten privaten Fass-Sammlungen der Welt und hat einen festen Platz in der Landschaft unabhängiger Abfüller in Schottland. Besonders bekannt ist die Firma für ihren Black Bull Blended Scotch und die Octave Serie.

» Mehr zu Duncan Taylor

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.