• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Mächtiger Rauch rollt über die Vulkaninsel Madeira

Caol Ila 8 Jahre (whic Amazing Whiskies Ep. 6)

: Aufregendes Highlight für Ihre Sammlung. Sichern Sie sich dreckig-rauchigen Caol Ila mit starker Madeira-Vollreifung.
  • Süßsaure Fruchtnoten: Reifung im spannenden 1st Fill Madeira-Fass.
  • Mächtige Aromen: Dank der kraftvollen Fassstärke von 58% Vol.
  • Dreckiger Rauch: Schmeckt wie ein Brand im Maschinenraum.
  • Glimmender Hingucker: Die leuchtende Farbe ist 100% natürlich.
  • Investieren Sie in Ihre Whiskysammlung: Limitiert auf 330 Flaschen.

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 58% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Torfrauch wie qualmend brennendes Kaminholz und speckiger Lagerfeuerrauch. Jodhaltige, salzige Meeresbrise vermischt sich mit würzigem Zimt und der Süße von Sommerfrüchten.

Geschmack:  Süße Sauerkirsch-Konfitüre mit Karamellstückchen und dreckiger Zigarrenasche. Dahinter edle, dunkle Zartbitterschokolade. Ein öliges Mundgefühl mit feiner Säure, wie Sahne mit Johannisbeeren.

Nachklang: Langanhaltend und warm. Cremig-rauchig mit Zigarrennoten, die den ganzen Mund ausfüllen.

Beschreibung

Ein Schiff voller Islay-Schätze geht vor der Küste Madeiras in Rauch auf. Denn es ist vor den gefährlichen Routen rund um die Vulkaninsel nicht gefeit. Ist vielleicht ein schreckliches Rauchmonster dafür verantwortlich?

Ihr Caol Ila mit einzigartig starkem Madeira-Einfluss

Wie Flammen, die im Meer reflektiert werden, glimmt der Caol Ila rötlich in Ihrem Glas. Er trägt den Geruch von Gischt, einem rauchenden Wrack und dem süßen Duft der fernen Vulkaninsel Madeiras zu Ihnen. Die bezaubernde Farbe verdankt er genau wie die starken Aromen der spannenden Reifung im aktiven 1st Fill Madeira Fass. In der Regel werden diese Fässer nur für eine kurze Nachreifung genutzt. Hier kommen Sie jedoch in den Genuss der Vollreifung. Ganze 8 Jahre - von 2012 bis 2020 - verbrachte der rauchige Islay-Tropfen mit den nussig-fruchtigen Noten des Madeirafasses. Nicht nur die dunkle Farbe des Süßweins hat auf ihn abgefärbt, auch die prächtigen Aromen. Natürlich wurde der Whisky nicht kühlgefiltert. Sie erhalten alle Aromen. Hier haben Sie eben echte Handwerkskunst aus Schottland im Glas. Das schmeckt man. Und bei 58% Vol. sind diese vielschichtigen Madeiranoten auch mächtig und intensiv.

Ein neuer Hingucker für Ihre Sammlung

Sie erhalten hier nicht nur leckeren Whisky, sondern auch einen edlen Hingucker für Ihre Sammlung. Der Caol Ila kommt in einer schwarzen Tube, die von dem gleichen Labeldesign geschmückt wird wie die Flasche selbst. Im typischen Amazing Whiskies Vintage Design. In der Tube versteckt sich auch ein cooles Begleit-Heft in der gleichen Comic-Optik - perfekt zum Sammeln. Das sieht gut aus und enthält obendrein noch alle wichtigen Fakten zu dem leckeren Tropfen.

Entdecken Sie jetzt die ganze Bandbreite des Caol Ila 8 Jahre und sichern sich eine von den gerade mal 330 existierenden Flaschen, die puren Whisky-Genuss versprechen.

Amazing Whiskies Serie - Episode 6 of 30

whic sagt Danke. Die Amazing Whiskies sind 30 wunderbare Whiskys für unsere wunderbare Whiskygemeinschaft. Entdecken Sie kreatives Design mit unbeschwertem Genuss. Der Caol Ila 8 Jahre aus dem Madeira Fass ist die Episode 06 der Serie. Bisher erschienen bereits ein 22-jährigen Glenrothes aus dem Sherry Butt. Der lieferte den Startschuss für die Serie. Episode 2 war ein 21-jähriger Inchgower mit leckerem Sherry Finish. Der Glenlivet 12 Jahre aus dem Sherrybutt ist als dritte Episode erschienen. Darauf folgte ein Caol Ila 11 Jahre als vierte Episode und ein Craigellachie als Episode 05. Investieren Sie in Ihre Whiskysammlung mit der leckeren Episode 06.

Hinweis: Limitiert auf max. 2 Flaschen pro Haushalt.

Aufregendes Highlight für Ihre Sammlung. Sichern Sie sich dreckig-rauchigen Caol Ila mit starker Madeira-Vollreifung.

Fakten

Zusatzinformation

Artikelnummer 10913
Herkunftsland Schottland
Region Islay
Brennerei/Marke Caol Ila
Abfüller whic
Serie Amazing Whiskies
Inverkehrbringer whic GmbH, Birkenstr. 47 - 48, 28195 Bremen, Deutschland
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 58%
Fasstyp Weinfass, Madeira
Alter 8 Jahre
Jahrgang 2012
Fassnummer 325956
Destillationsdatum 19.09.2012
Abfülldatum 20.09.2020
Anzahl Flaschen 330

Brennerei

Caol Ila (Islay, Nordküste)

Der Name Caol Ila stammt aus dem Gälischen und bedeutet so viel wie „Die Meeresenge Islays“, da die Brennerei in einer Bucht nahe Port Askaig liegt. Den besten Blick auf die schon 1846 gegründete Destillerie hat man von einem Schiff beim Durchqueren der Meerenge. Die modernen Brennerei-Anlagen Caol Ila’s erlauben es ihr, unterschiedlich getorfte Malts zu produzieren. Der Malt Whisky von Caol Ila ist ein Multitalent und sowohl als Original-Abfüllung der Brennerei, bei unabhängigen Abfüllern als auch als Rauch spendender Malt in Blends wie Johnnie Walker äußerst gefragt. Glücklicherweise produziert Caol Ila reichlich Whisky und kann die Nachfrage daher gut bedienen. 

Hausstil: Malzig, torf-rauchig, ölig und olivenähnlich, fruchtig. Ein wunderbarer Aperitif.

» Mehr zu Caol Ila Whisky

Bildnachweis: Caol Ila Distillery

Region

Die Inseln

Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren vielen Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art.

Islay:

Die Insel Islay vor der Westküste Schottlands ist das Mekka der Fans stark rauchiger Whiskys. Neun aktive Malt Whisky Brennereien zählt die vergleichsweise kleine Insel heute. So ist es nicht verwunderlich, dass der Großteil Islays Einwohner in der Whiskys-Industrie, Landwirtschaft oder dem Gastgewerbe tätig ist. Der lokale Torf nimmt eine besondere Rolle in der Whiskyproduktion ein. (» Torf in der Whiskyproduktion).

Hier entsteht Whisky mit einem ganz eigenen Charakter, geprägt von Torf, Rauch und Seeluft und veredelt von süßen und blumigen Elementen von Heidekraut, die allesamt eine einzigartige Kombination eingehen, die man in dieser Intensität nirgendwo sonst findet. Nichtrauchig bis gemäßigte maritime Whiskys finden sich bei Bunnahabhain, bei Bowmore die mittelschwer getorften Single Malts. Daher bietet sich Bowmore als Einstieg in die Welt der rauchigen Islay Malts an. Wer den vollen maritim-rauchigen Charakter von Islay erkunden möchte, kann sich durch die Abfüllungen von Caol Ila, Kilchoman, Ardbeg, Laphroaig und Lagavulin kosten. 

Eine große Vielfalt bietet die Bruichladdich Brennerei, welche ungetorfte, "normal getorfte" Whiskys wie den Port Charlotte und extrem getorfte Whiskys wie den Octomore herstellt. Die jüngste produzierende Brennerei Islays ist die Ardnahoe Brennerei.

Mit dem whic Islay Single Malt haben wir einen Archetyp von Islay Whisky kreiert. Probieren Sie den klassischen Islay Single Malt mit Räucherspeck und viel Vanille- und Karamellaromen. Lecker und preiswert!

» Mehr zur Whiskyregion Islay

Bruichladdich Kilchoman Bunnahabhain Caol Ila Bowmore Port Ellen Laphroaig Lagavulin Ardbeg

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.