• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hammerschmiede

In aufsteigender Reihenfolge

25 Artikel

Hammerschmiede

Im kleinen Ort Walkenried befindet sich die Hammerschmiede Manufaktur. Sie ist eine der kleinsten Manufakturen für Spirituosen in ganz Norddeutschland. Ihren Leitsatz „Im Norden ganz oben“ kann man hierbei wörtlich nehmen. Zum einen haben wir die geografische Lage. Die Manufaktur befindet sich im Harz, dem höchsten Mittelgebirge Norddeutschlands. Zum anderen spiegelt der Leitsatz den Anspruch an bestmögliche Produktqualität durch ehrliche Arbeit, eine hohe Leistungsbereitschaft und die Kompromisslosigkeit beim Einsatz von Rohstoffen wieder. 

In der Hammerschiede Manufaktur werden verschiedene Spirituosen hergestellt, darunter Liköre, Brände und Destillate. Dabei legt man viel Wert auf alte Traditionen. 

Hausstil

Wie schmecken Hammerschiede Spirituosen? Durch die breite Produktpalette der Hammerschmiede Manufaktur ist für nahezu jeden Geschmack etwas dabei. Im Monokel Dry Gin finden wir viel WacholderOrange und Anis. Im Obstbrand Obstgarten finden wir fein fruchtige Noten. Der Kräuter Schmiedefeuer verbindet exotische und klassische Kräuternoten. Im Elsburn Whisky finden sich Mandarinen sowie Rosinen, süße Vanille und Toffeenoten. Entdecken Sie die verschiedenen Tropfen der breiten Produktpalette.

Herstellung

Wie werden Hammerschmiede Spirituosen hergestellt? Die Hammerschmiede ist eine Manufaktur. Wie für eine Manufaktur typisch, wird in Handarbeit produziert. Bei den Rohstoffen beginnt eine kompromisslose Auswahl der besten Früchte, Kräuter oder Getreide für die Spirituosen. Die Zutaten werden gründlich gereinigt, zerkleinert und mit der Hilfe einer Alkohol-Wasser Mischung ausgelaugt. Nach bis zu 40 Wochen des Auslaugens wird die Masse filtriert und destilliert. Für die Destillation steht eine Pot-Still Brennanlage aus Kupfer zur Verfügung. Sie wird mit Holz aus dem Harz befeuert und verfügt über eine Wasserbadheizung. 

Je nach gewünschtem Endprodukt arbeitet man mit dem Filtrat oder Destillat weiter, so z.B. durch Zugabe von Sirup für Liköre oder Zusammenfügen von Filtrat und Destillat in Vorbereitung für einen Kräuter. Durch die Handarbeit ist es der Manufaktur leicht möglich, neue Produkte zu realisieren, wodurch die vielseitige Produktpalette zustande gekommen ist. 

Geschichte

Die Geschichte um die Hammerschmiede geht weit zurück, bis ins Jahr 1273. Erst im Jahr 1985 sollte es am Standort mit der Spirituosenproduktion beginnen. Unternehmensgründer Karl-Theodor Buchholz und seine Frau Pirkko-Helena planten den Umbau des historischen Gebäudes zu einer Gaststätte mit Spirituosenproduktion. Schnell konnte die Hammerschmiede seine ersten Produkte vorweisen - wie den Klassiker „Schmiedefeuer“. Weitere Produkte folgten, wie z.B. 1990 der „Holzfäller“ und der Obstgarten

Durch die Wende änderte sich das Geschäft der Hammerschmiede drastisch. Die Spirituosenherstellung gewann an Bedeutung. Neue Produkte wie ein Himbeerlikör (1994) oder ein Wiesenkräuter (1996) entstanden. Durch mangelnde Besuche von Touristen im Südharz musste die Hammerschmiede die Restauranttätigkeit einstellen. Sie konzentrierte man sich im Jahr 1998 komplett auf die Herstellung von Spirituosen. Schon damals hatte die Hammerschmiede ein Produktionsvolumen von 5000 Liter p.a.

Weitere Produkte werden entwickelt. Ab 2002 begann die Brennerei ein kleines Netz von Verkaufsstellen aufzubauen.  Im selben Jahr startete die Hammerschmiede mit der Herstellung von Single Malt Whisky. Damals gab es nur zwei weitere Single Malts in ganz Deutschland. Beide haben ihren Sitz im Süden von Deutschland.

Bis 2004 baute man sich ein eigenes Fasslager auf. Dieses musste 2005 umziehen. Der neue Standort „Zorge“ verschaffte eine viel größere Produktionsfläche, sowie einen eigenen Verkaufsraum und ein Besucherzentrum. 2006 werden die Filialen abgegeben, um sich komplett auf die Produktion zu fokussieren. Anfang 2009 wurde die Brennerei in ihrer aktuellen Form eingerichtet. Weitere Produkte kommen dazu und das Whiskyfasslager wächst. Es bleibt abzuwarten, welche tollen neuen Produkte aus der Hammerschmiede demnächst auf uns zukommen. 

Hammerschmiede Spirituosen bei whic.de kaufen

Entdecken Sie die vielfältigen Abfüllungen von Hammerschmiede im gut strukturierten Onlineshop whic.de. Praktische Filter helfen Ihnen dabei, sich schnell zu orientieren und immer genau das Richtige zu finden.

So, wie Sie sich auf eine hohe Qualität bei Hammerschmiede verlassen können - so können Sie das natürlich auch bei Ihrem Einkauf bei whic. Jede Flasche wird bruchsicher verpackt, damit sie heil bei Ihnen ankommt. Mit DHL haben wir einen bewährten Partner für eine unkomplizierte Lieferung. So können Sie zügig Ihre neuen Lieblinge genießen. Unser hervorragender Kundenservice ist ein Grund mehr, Hammerschmiede Whisky, Gin und Likör im Onlineshop whic.de zu kaufen. Bei Fragen rund um Ihre Bestellungen, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Jetzt sind Sie an der Reihe. Ihre Lieblings-Whiskys, Gins oder Liköre von Hammerschmiede und anderen Marken finden und hier im Onlineshop whic.de kaufen.

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.