• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Kaiserlicher Genuss aus Deutschland

Hercynian Emperor's Way 2022 The Imperial Abbey 1st Fill Sherry Casks Batch 001

: Royaler Rauchgenuss und herrliche Sherryaromen zeichnen diesen kräftigen deutschen Single Malt aus. Jetzt bestellen und genießen.
  • Kräftige Sherryaromen aus besten 1st Fill Sherryfässern.
  • Spitzenqualität aus deutschen Landen, dem schönen Harz.
  • Natürlicher Genuss: Ungefärbt und nicht kühlgefiltert.
  • Robuster Geschmack: Abgefüllt mit starken 48% Vol. Alkohol.
  • Gekommen, um zu bleiben: Ganz neu im Kernsortiment.
79,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

114.27 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 48% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Dunkle Früchte werden umnebelt von süßem Rauch, dazu entwickeln sich Noten von Orange und ein wenig Vanille.

Geschmack:  Mit viel Kraft und Rauch zeigen sich süßes Dörrobst, tropische Früchte, Nüsse und Rosinen. Unterstützt werden sie von gebrannten Mandeln und feinherber Schokolade. Cremiges Karamell und eine feine Eichenwürze runden das Bild ab.

Nachklang: Der rauchige Abgang bleibt mit edlem Kakao, Früchtebrot und würziger Eiche lange am Gaumen.

Beschreibung

Kommen Sie mit auf den Kaiserweg! Den Namen Emperor´s Way verdankt der Single Malt der Lage der Brennerei. Diese befindet sich am Kaiserweg, der wichtigsten Harzquerung der Kaiser und Könige im Mittelalter. The Imperial Abbey ist inspiriert vom Kloster Walkenried, welches sich nur wenige Kilometer von der Distillerie entfernt befindet.

Wenn Sie die hübsche Flasche entkorkt haben, strömen Ihnen unmittelbar die kräftigen Sherryaromen entgegen. Gleich nach dem Einschenken wird er Sie mit süßlichem Rauch und deutlichen Fruchtnoten von Mandarinen, Orangen und Dörrobst betören. Ach, man könnte eine Ewigkeit an diesem Glas riechen! Aber irgendwann werden Sie nicht widerstehen können und den ersten Schluck probieren. Mit intensiven und kraftvollen Noten aus Rauch, Zitrusfrüchten, exotischen Datteln und Feigen sowie süßen Sultaninen ergießt sicher dieser Single Malt in den Mundraum. Harmonisch begleitet wird er von feinherber Schokolade, Mandeln, dunklem Karamell und trockener Eichenwürze. Der Abgang ist geprägt von kräftigen Kakaonoten, deftigem Früchtebrot und Holzaromen.

Der Emperor´s Way 2022 The Imperial Abbey entstammt Gerstenmalz, welches über Torfrauch getrocknet wurde. Anschließend reifte das Destillat für einen nicht genannten Zeitraum, aber mindestens 3 Jahre, ausschließlich in 1st Fill Sherryfässern aus Spanien. Zum Einsatz kamen dabei Fässer, die vorher mit Cream-, Pedro Ximénez-, Oloroso- oder dem seltenen Palo Cortado Sherry vorbelegt waren. Diese exquisite und außergewöhnliche Fasswahl sorgte für einen harmonischen und ausgewogenen Whisky, der laut Angaben der Brennerei aber zu dem kräftigsten zählen soll, was sie zu bieten hat. Der Emperor´s Way The Imperial Abbey ist eine neue Standardabfüllung und wird dauerhaft verfügbar sein.

Royaler Rauchgenuss und herrliche Sherryaromen zeichnen diesen kräftigen deutschen Single Malt aus. Jetzt bestellen und genießen.

Fakten

Zusatzinformation

Artikelnummer 17776
Herkunftsland Deutschland
Brennerei/Marke Hammerschmiede
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Hercynian Distilling Co. / Hammerschmiede, Manufactur feinster Spirituosen Home of The Glen Els, Elsbach 11A, D-37449 Zorge
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 48%
Fasstyp Sherry, First Fill Sherry Cask
Fassnummer Batch 001
Abfülldatum 2022
Anzahl Flaschen 3336

Brennerei

Hammerschmiede (Deutschland, Harz)

Die Brennerei Hammerschmiede produziert seit 2002 Single Malt Whisky, der früher unter dem Namen Glen Els, heute Elsburn vertrieben wird. Nachdem 2005 die ersten Whiskys abgefüllt werden konnten, wurde klar: Hier wird großartiger Single Malt produziert. Mitten in Deutschland. Im Harz.

Die Whiskys der Hammerschmiede werden von Hand abgefüllt und manuell etikettiert. Hier entsteht keine Massenware, sondern Whisky mit Herz und Verstand. Bei Elsburn/ Glen Els wird nie kühlgefiltert oder gefärbt. Oft gibt es Single Cask Abfüllungen, Jahrgangseditionen oder Fassstärken. Die Whiskys der Brennerei reifen in sehr sorgfältig ausgewählten Fässern, besonders die Wein-, Sherry- und Portfässer haben es der Brennerei angetan. So ist Elsburn berühmt-berüchtigt für seine vielfältigen Weinfasslagerungen.

Hausstil: Fruchtig, süß-malzig, je nach Abfüllung leichter Rauch

» Mehr zu Elsburn/ Glen Els

Bildnachweis: Glen Els

Region

Deutscher Whisky

Denkt man an Whisky, denkt man natürlich zuerst an schottischen Whisky, irischen Whiskey oder den amerikanischen Whiskey wie Bourbon, Tennessee Whiskey oder Rye Whiskey. Und doch hat der japanische Whisky in den letzten Jahren bewiesen, dass erstklassiger Whisky (oder Whiskey) auch anderswo produziert werden kann, warum also nicht auch in Deutschland?

Eigentlich ist Deutschland für die Whisky-Produktion geradezu prädestiniert, ist Whisky doch im Prinzip nichts anderes als gebranntes Bier, von dem man bekanntlich in Deutschland mehr versteht als anderswo! Und Getreide gibt es in Deutschland in Hülle und Fülle, womit die Grundvoraussetzungen für die Herstellung von Whisky allemal gegeben sind. 

» Mehr zu Whisky aus Deutschland

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.