• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Tomintoul 13 Jahre Single Cask First Fill Oloroso Sherry

Dieser Single Cask ist 13 Jahre gereift und überzeugt durch seine schokoladige und fruchtige Note. Gleich bestellen!
124,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

178.43 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 59,2% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Dieser Tomintoul ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. In der Speyside herrscht übrigens auch die höchste Brennereidichte Schottlands.

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz. Der Whisky wurde mit starken 59,2% Vol. abgefüllt. So entfalten die Aromen hier ihre volle Kraft. Es wurde kein Zuckercouleur hinzugefügt. Der Farbton kam ganz natürlich zustande. Alle aromengebenden Öle und Ester sind noch erhalten, denn der Hersteller verzichtete hier auf die Kältefiltration. 2004 hatte die Brennerei einen guten Lauf – zumindest, wenn man sich diese Jahrgangsabfüllung einschenkt. Die Reifezeit betrug damit solide 13 Jahre. Damit hatte der Whisky genug Zeit ein vielfältiges Aroma zu entwickeln. Da es sich um ein Single Cask handelt, ist die Flaschenanzahl entsprechend limitiert. Von dieser Abfüllung gibt es immerhin 858 Flaschen. Dennoch ist es bei einem Tomintoul nicht gesagt, dass das ewig hält. Überzeugen Sie sich selbst von der gehobenen Qualität des Fasses mit der Nummer OS5.

So servieren Sie den Tropfen am besten

Dieser Single Malt Whisky ist es Wert pur genossen zu werden. Bei diesem hohen Alkoholgehalt können Sie aber auch mit etwas Wasser verdünnen. Die Beigabe von etwas Wasser verändert den Geschmack des Whiskys. Trauen Sie sich! Der Tomintoul belohnt es mit vielen spannenden Aromen.

Dieser Single Cask ist 13 Jahre gereift und überzeugt durch seine schokoladige und fruchtige Note. Gleich bestellen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Tomintoul
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Tomintoul Distillery Company Ltd. Ballindalloch Banffshire AB37 9AQ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 59,2%
Fasstyp Oloroso
Alter 13 Jahre
Jahrgang 2004
Fassnummer OS5
Destillationsdatum 13.10.2004
Abfülldatum SEPT. 2018
Anzahl Flaschen 858

Brennerei

Tomintoul (Speyside)

Die Tomintoul Distillery liegt am Rande eines Wäldchens ganz in der Nähe des Flusses Avon. Der Name bedeutet „Hügel mit Scheunen“ und wird „Tomintúl“ ausgesprochen. Der Tomuntoul ist ein klassischer Speysider. Leicht, Blumig, Grasig und Fruchtig. Einige Autoren schreiben dem Whisky sogar das leichteste Aroma der Speyside zu. 

Die Brennerei besitzt vier Brennblasen welche bis zu 3,2 Mio Liter Alkohol pro Jahr produzieren können. Das Wasser für die Whiskyproduktion in Tomintoul stammt nicht aus dem Fluss Avon sondern aus der nahen Ballantruan Spring. 

» Mehr zu Tomintoul

Bildnachweis: Tomintoul Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky