• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glen Moray 1986/2019 33 Jahre Octave Premium Cask No. 7025513 (Duncan Taylor)

Duncan Taylor übertrifft sich mit der Octave Serie selbst. Das traurige daran ist die sehr geringe Flaschenanzahl. Schnell sichern.
559,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

799.99 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 53,7% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Dieser Glen Moray ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. Die Whiskys dieser berühmtesten aller Whiskygegenden sind insgesamt von eher leichtem Charakter und betören durch reiche florale Aromen und punkten mit feingliedrigem und vielschichtigem Körper, Eleganz und perfekter Ausgewogenheit.

Das macht den Whisky aus

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz. Der Whisky wurde mit starken 53,7% Vol. in die Flasche gebracht. So entfalten die Aromen hier ihr ganzes Potenzial. Dieser Whisky bekennt Farbe, denn hier wurde nicht nachgeholfen – der Farbton kam ganz natürlich über die Fassreifung. Ein weiterer Punkt, an dem Sie die Qualität eines Whiskys festmachen können: Wenn auf Kältefiltration verzichtet wurde – so wie hier. Destilliert wurde der Whisky im Jahr 1986. Abgefüllt wurde er 2019. Die Reifezeit betrug von daher wahnsinnige 33 Jahre. Das fortgeschrittene Alter zeigt sich in einem äußerst komplexen Zusammenspiel aus einer Fülle an Aromen. Es ist der reinste Genuss diesen feinen Tropfen zu verkosten. Dabei kommt dieser Whisky nicht direkt von Glen Moray selbst, sondern von Duncan Taylor. Hier haben Sie Duncan Taylors Antwort auf die Frage, was einen guten Glen Moray ausmacht. Da es sich um ein Single Cask handelt, ist die Flaschenanzahl streng limitiert. Von diesem Whisky gibt es gerade mal 74 Flaschen. Also warten Sie nicht zu lange den feinen Glen Moray zu bestellen. Fass Nummer 7025513 zeigt noch einmal einen ganz anderen Blick auf Glen Moray im Vergleich zu den Standardabfüllungen.

So schmeckt uns dieser Tropfen am besten

Besonders gut kommen die Aromen zur Geltung, wenn Sie den Whisky pur genießen.

Duncan Taylor übertrifft sich mit der Octave Serie selbst. Das traurige daran ist die sehr geringe Flaschenanzahl. Schnell sichern.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Moray
Abfüller Duncan Taylor
Serie The Octave
Inverkehrbringer Duncan Taylor Scotch Whisky Ltd, King St, Huntly AB54 8JU, Vereinigtes Königreich
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 53,7%
Alter 33 Jahre
Jahrgang 1986
Fassnummer 7025513
Destillationsdatum 1986
Abfülldatum 2019
Anzahl Flaschen 74

Brennerei

Unabhängiger Abfüller: Duncan Taylor

Duncan Taylor ist ein unabhängiger Abfüller von Scotch Whisky mit Sitz im Highland-Städtchen Huntly am Rande der Speyside. Duncan Taylor besitzt eine der größten privaten Fass-Sammlungen der Welt und hat einen festen Platz in der Landschaft unabhängiger Abfüller in Schottland. Besonders bekannt ist die Firma für ihren Black Bull Blended Scotch und die Octave Serie.

» Mehr zu Duncan Taylor

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.