• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Genießen Sie das Beste aus zwei Welten: Scotch mit Cognac-Veredelung!

Glencadam 14 Jahre 2006 Limited Edition Réserve de Cognac

: Fruchtiger Highland Malt mit raffinierter Cognac Nachreifung. Greifen Sie jetzt zu!
  • Feine süße Nussnoten aus der Cognacfass Nachreifung.
  • Volles Aroma: Dank fehlender Kühlfilterung.
  • Ganz natürlich: Erstrahlt in natürlicher Farbe.
  • Vollmundiger Geschmack: Dank 14 langen Jahren im Fass.
  • Limited Release: Jetzt eine von 4800 Flaschen sichern!
89,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

128.56 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Geröstete Kastanie und Brombeermarmelade mischen sich mit Erdnusskrokant und Sommerfruchtpudding.

Geschmack: Schichten von weichem Mandelnougat, Mokka und frischen Crêpes verbinden sich mit Zitronenöl, Haselnusscreme und wärmenden Backgewürzen.

Nachklang: Herzhaft und wärmend mit dunklen Beerenfrüchten, die zu gemahlenem Kaffee und anhaltender Zigarrenwürze übergehen.

Beschreibung

Glencadam ist einer der letzten echten Geheimtipps in den schottischen Highlands. Der erstklassige Single Malt durfte 14 lange Jahre in Eichenfässern reifen und wurde anschließend in edle Cognacfässer aus Frankreich gefüllt. So hat er eine würzige Tiefe erhalten, die sich aus fruchtigen Noten und feinen Nussnoten zusammensetzt. Lange Zeit produzierte Glencadam vorwiegend für die Blendindustrie. Nun sind Gott sei Dank eine Reihe hochwertiger Single Malts verfügbar, denn die Destille hat einen spannenden eigenen Highland-Stil. 

Diese limitierte Abfüllung wurde 2006 destilliert und umfasst weltweit nur 4800 Flaschen. Somit ist fraglich, wie lange der Vorrat reicht. Greifen Sie besser gleich zu und verpassen Sie nicht, sich ein Exemplar zu sichern! Der Glencadam 14 Jahre Réserve de Cognac ist nicht kühlgefiltert und ungefärbt, zwei echte Qualitätsmerkmale. Dank der idealen Trinkstärke von 46% Vol. liefert er eine runde Vorstellung an Ihrem Gaumen, bleibt aber gefällig.

Bestellen Sie jetzt und erforschen Sie die gekonnte Aromen-Fusion der Auld Alliance - dem alten freundschaftlichen Bündnis von Schottland und Frankreich!

Fruchtiger Highland Malt mit raffinierter Cognac Nachreifung. Greifen Sie jetzt zu!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Glencadam
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Angus Dundee Plc., Glencadam Distillery Co. Smithfield Road Brechin Angus DD9 7PA/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Cognac Finish
Alter 14 Jahre
Jahrgang 2006
Destillationsdatum 2006
Anzahl Flaschen 4800

Brennerei

Glencadam, Highlands

In den östlichen Highlands liegt die Brennerei Glencadam am Ortsrande von Brechin. Dort brennt sie still und heimlich schon seit 1825 Whisky. Eigentlich verwunderlich, dass diese Highland Brennerei erst langsam an Bekanntheit gewinnt. Ein kleiner "Hidden Gem" wie die Schotten sagen würden. 

Hausstil: Glencadam ist sehr sahnig und cremig mit einem Hang zu fruchtigen Aromen von Waldbeeren.

» Mehr zu Glencadam

Bildnachweis: Glencadam Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tentiell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.