• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Flora und Fauna

Die Whiskys aus der Flora und Fauna Serie umfassen eine Reihe von Single Malts aus dem Hause Diageo. Besonders an der Flora und Fauna Serie ist, dass diese Whiskys häufig die einzigen erhältlichen Originalabfüllungen der jeweiligen Brennereien darstellen. Sie sind eine hervorragende Berreicherung der Welt des Scotch Whisky. Wenn Sie einmal schwer als Single Malt erhältliche Brennereien, wie zum Beipsiel Auchroisk oder Teaninich, probieren möchten, empfehlen wir Ihnen einen Malt aus der Flora und Fauna Serie zu kaufen.

Nutzen Sie unsere Filter

und finden Sie schnell und einfach wonach Sie suchen.

x
Filtern nach
Filter
Brennerei/Marke
Region
Alter
Fasstyp
Farbstoff
Kühlfiltrierung
Rauch

In aufsteigender Reihenfolge

11 Artikel

Über Flora und Fauna

Flora and Fauna – Vielfalt des Whisky

Die Flora und Fauna Serie ist eine Reihe von Single Malts aus dem Hause Diageo. Die Serie war bei Ihrem erscheinen eine kleine Revolution. Erstmals waren viele Malt Whiskys, die zuvor ausschließlich für die Blended Whisky Produktion genutzt worden waren, auch als Single Malt in Eigentümer-Abfüllung verfügbar. Wie auch die Classic Malts Serie von Diageo hat die Flora und Fauna Serie daher viel für die Entwicklung des Single Malt geleistet.

Die Flora und Fauna Abfüllungen kommen immer in 43% Alkoholstärke, aber in unterschiedlichen Altersklassen. Auch bei den Verpackungen gibt es Unterschiede: einige Flora und Fauna Malts kommen in Geschenkverpackung, andere ganz ohne Umverpackung. Die ursprüngliche, erste Version der Flora und Fauna Serie kam sogar in aufwendigen Holzboxen, leider hat man diese schöne Verpackung eingstellt.

Flora und Fauna Whisky – Tiere und Pflanzen

Die Serie erhielt Ihren Namen nicht zuletzt daher das jeder Abfüllung ein schottisches Tier oder eine schottische Pflanze zugeordnet wurde. Jedes Tiere oder jede Pflanze verbindet eine besondere Geschichte mit der jeweiligen Brennerei. So schmückt die Abfüllung des Strathmill ein Bild einer Bachstelze (engl. Pied wagtail) welche häufig auf dem Gelände der Brennerei zu finden ist, die Flora und Fauna Abfüllung des Mannochmore ziert im Vergleich dazu das Bildnis eines Spechts (engl. Woodpecker).  Austernfischer (engl. Oistercatcher) finden sich auf dem Etikett des Inchgower, da die Vögel häufig in der Nähe der an der Küste liegenden Brennerei zu sehen sind.

Welche Brennereien gehören zur Flora und Fauna Serie?

Zur  Flora und Fauna Serie gehören und gehörten die folgenden Malt Brennereien: Aberfeldy, Auchroisk, Aultmore, Balmenach, Blair Athol, Clynelish, Caol Ila, Craigellachie, Dailuaine, Dufftown, Glen Elgin, Glen Spey, Glendullan, Glenlossie, Inchgower, Linkwood, Mannochmore, Mortlach, Pittyvaich, Rosebank, Royal Brackla, Speyburn, Strathmill und Teaninich.

Leider ist die Flora und Fauna Serie schon lange nicht mehr vollständig erhältlich. Wenn Sie sicher gehen möchten die Flora und Fauna Whiskys Ihr Eigen nennen zu können, sichern Sie sich besser noch heute eine Flasche.

Loading...